KONTAKT

Stelle uns alle Fragen, die dich interessieren!

Bei uns Sugar Daddies aus Köln ist der Name Programm, zwinker-zwinker .
Das Unternehmen steht für innovative, moderne und leckere Food Neuheiten im Süßwarenbereich. Mit unseren beiden Brands, Cookie Bros. Keksteig zum Naschen & O-MOCHI Eiscreme, haben wir innerhalb kürzester Zeit zwei neuartige Süßspeisen am Markt platzieren können. Im Dezember 2018 stieg mit der Katjes Fassin GmbH ein starker Partner bei uns ein, mit dem wir unsere Produkte noch besser, noch leckerer und das Unternehmen noch größer machen wollen.

 

 

Im Mai 2019 konnten wir den REWE Start-Up Award gewinnen. Damit ging für O-MOCHI Eiscreme die nationale Listung in allen REWE Supermärkten einher. Ein riesen Erfolg für uns an dem wir anknüpfen wollen!

Egal, ob du mehr über unsere Produkte, die Boys und Girls dahinter oder über die Möglichkeit suchst mit uns zu arbeiten –  schreib uns einfach.

 

FAQ

Kann man Cookie Bros. online bestellen?

Leider nicht, aber uns gibt’s mittlerweile in gaaaanz viele Märkten: Schaut doch lieber mal da vorbei!

Wo finde ich euch?

  • REWE
  • EDEKA
  • Kaufland
  • tegut
  • Metro
  • Globus
  • famila
  • HIT
  • ARAL

Wie viele Cookie Bros. Sorten gibt es?

Aktuell gibt es sechs Bros. Neue Bros wird es in Zukunft auf jeden Fall geben! Also seid gespannt und lasst euch überraschen!

Welche Sorten gibt es?

Momentan sind Cookie Bros. Classic, Chocolate Chip, Peanut Butter, Lemon Pie, Chocolate Brownie und Cinnamon Roll mit dabei. Einer besser als der andere. Guck mal oben im Menü unter Produkte vorbei, da stellen sich dir alle ganz persönlich vor.

Ist in eurem Dough Mehl drin?

Ja! In all unseren Cookie Bros. Sorten wird hitzebehandeltes Weizenmehl verwendet.

Was ist Cookie dough?

Cookie Dough ist Englisch und bedeutet ‚Keksteig‘. Mit Cookie Dough ist roher Keksteig zum Naschen gemeint – Löffel raus, Keksteig rein! Keksteig zum Löffeln ganz ohne Bauschmerzen!

Wie wird das eigentlich ausgesprochen? Do oder Daff?

Die meisten sagen „Daff“ oder „Duck“. Ist allerdings falsch, wobei eine Cookie-Duck schon echt cool wäre – Mit ‚Doh‘ macht man nichts falsch.

Woher kommt der Supertrend?

Eigentlich aus jeder heimischen Küche. Das Keksteig-Naschen kennt wohl jeder noch aus seiner Kindheit. Allerdings waren es mal wieder die Ammis, die Potenzial in dem Verkauf des rohen Keksteiges zum Löffeln gesehen haben. Ganz ohne backen einfach leckeren Keksteig genießen!

Wieso ist all die Jahre vorher noch niemand drauf gekommen?

Manchmal ist das einfach so. Da sieht man den ganzen Cookie Dough vor Keksteig nicht.

Ist euer Firmensitz wirklich in Bergheim und wieviele Mitarbeiter habt ihr?

Nein, ist er nicht. Das Bro Hauptquartier befindet sich in Köln Ehrenfeld. Dort betreiben wir die Keksteigstube mit momentan 12 Leuten. Die Produktion ist outgesourct in NRW.

Wer schreibt die Texte bei euch? Nehmt ihr eigentlich Drogen?

Ich schreibe die Texte. Drogen brauchen wir dafür keine. Only suggggaarrrrrrr

Wie entwickelt ihr eigentlich neue Produkte?

Das wird tatsächlich noch ganz altmodisch und vor allen Dingen selber gemacht. Wir haben kleine Rührmaschinen und einen Backtisch im Büro. Dort probieren wir dann von Zeit zu Zeit verschiedenste Sachen aus. Das Ganze geht dann so lange bis alle dann ‚geil‘ sagen und zufrieden sind.

Warum heißt ihr Sugar Daddies und nicht Cookie Bros.?

Tja, eine wirklich gute Frage. Am Anfang war der Plan nur den Keksteig zum Löffeln auf den Markt zu bringen. Schnell kam die Idee weitere Foodneuheiten zu positionieren. Das konnte natürlich nicht über denselben Namen geschehen – schließlich wollten wir uns die Produktvielfalt offen halten. Da wir uns aber definitiv dem Thema Dessertspeisen verschrieben haben, ist uns kein besserer Name als Sugar Daddies eingefallen. Also – wir sind die SD Sugar Daddies GmbH und produzieren unter diesem Namen unseren Cookie Dough mit dem Namen Cookie Bros..

Warum macht ihr kein Sponsoring?

Machen wir. Es gibt Unternehmen, die haben da einfach keinen Bock drauf und erfinden immer wieder neue Ausreden, um nichts umsonst rausrücken zu müssen. Wer wachsen will, muss auch mal was locker machen. Aber natürlich können wir das auch nicht mit jedem machen, weil wir auch noch was Kohle verdienen wollen.

Sind eure Doughs vegan?

Nein, leider nicht. Wir verwenden für unseren Cookie Dough deutsche Markenbutter. Eigentlich könnten wir ohne weiteres vegan sein, indem wir Margarine benutzen würden, aber das hat dann nicht so geklappt, wie wir das gerne hätten: Der Geschmack hat uns ganz einfach nicht gefallen. Daher bleiben wir erst mal bei der Budder.

Ist euer Keksteig besser als selbstgemacht?

Von allen essbaren Keksteigen haben wir definitiv den geilsten auf dem Markt. Letzten Endes verwenden wir ein spezielles Mehl, welches Bauchschmerzen verhindert und das Beste: Man muss sich die Finger nicht selber schmutzig machen. Einfach Löffel rein und glücklich sein!

Wie lange kann ich eure Doughs nach dem Öffnen noch verzehren?

Wie empfehlen den Becher nach dem Öffnen innerhalb von 5 Tagen zu vernaschen. Ansonsten gilt: Wenn der Teig anfängt mit dir zu reden, ist er glaube ich nicht mehr so gut.

Kann ich eure Doughs auch in der Schwangerschaft essen?

Da wir kein rohes Ei verwenden und unser Weizenmehl durch eine Hitzebehandlung keimfrei ist, können wir mit reinem Gewissen diese Frage mit Ja beantworten. Richtige Gönnung für die Muddis ❤

Warum sind die Becher so teuer?

Für das was man bekommt ist es relativ günstig. Kein Gelaber: Wir benutzen wirklich nur qualitativ hochwertige Zutaten. Tatsächlich haben wir keine Luft im Produkt, wie beispielsweise Chipstüten oder Eis. Bei uns bekommst du mehr Menge als du erwartest. Also viel naschen mit wenig heißer Luft!

Kann man euren Keksteig auch backen?

Kannst du natürlich. Aber wir haben uns schon was dabei gedacht keine gebackenen Kekse zu verkaufen hehe.

Ich bin abhängig von eurem Kektsteig, was mache ich jetzt?

Komm doch mal zum anonymen Keksteigtreffen bei uns rum.

Ruf gerne unter folgender Nummer an: 12345

Wir können dir aber eins versprechen: Die Sucht wirst du nicht mehr los!

3 + 4 =

Schreib uns. Wir freuen uns auf dich.

Kooperationsanfragen in jeglicher Hinsicht sind bitte direkt und ausschließlich per Direct Message an unseren Instagram-Account @cookiebros_official zu richten 😉

Du hast eine Produkt-Reklamation? Dann wende dich gerne mit deinem Anliegen, der Chargennummer und entsprechenden Bildern an kontakt@sdsugardaddies.de – da wird dir gerne weitergeholfen!